Simon Tibor (1977): Vegetationsuntersuchungen im Zempléner Gebirge; Budapest

Printer-friendly versionPDF version
Reference: 
Simon Tibor (1977): Vegetationsuntersuchungen im Zempléner Gebirge; Abgrencung Zönologischer Einheiten Unter Anwendung Quantitativer und Rechentechnischer Methoden; Vorstellung der Zytozönologischen Analyse; Budapest
Short reference: 
Simon (1977)
First author: 
Simon Tibor
Abstract: 

Als moderne zönologische Monographie bearbeitet dieses Werk auf Grund einer rechentechnischen, sog. kompletten Ahnlichkeitsanalyse - einer Quantitativen Methoden also - die Pflanzengesellschaften der Buchen - ond Eichenwäder und die felsenrasengesellschaften des Zempléner gebirges. Die so ungrenzbaren Einheiten werden anhand ausfürlicher zönologischer sowie direkter und indirekter ökologischer Untersuchungen (z. B. zytozönologischer Analysen) beschreiben. Auf Vegetationskarten eines auf Rhyolit- und Andesitgrundgestein liegenden eeiner die Vegetation der gesamten Gebirgslandschaft wiederspiegelnden Übersichtkarte wird die orographysch-räumliche Verteilung der Assoziations- und Waldtypenbeschtende gezeigt. Mit palinologischer Bearbeitung von Standortproben wird der besondere postglaziale Reliktencharakter der vegetation dieses Gebietes umrissen. Die behandelten zönologischen Einheiten, Waldtypen lassen sich auch in der forstwirtschaftlichen Praxis anwenden; für solche Zwecke dürfte der Bestimmungsschlüssel zusätzlich gute Dienste leisten, mit welchem der Fachmann die zönologisch-typologische Zugenhörigkeit eines Bestandes im konkreten Fall bestimmen kann. Ein reiches Ergänzungsmaterial an zönologischen Unterlagen, anschauliche Illustrationen und Originalaufnahmen erhöhen den Wert des Buches.

Ex Libris Péter Czájlik
methodology: analysis, statistics
phytosociology
Publisher: 
Akadémiai Kiadó
Location: 
Er Archívum (1977/P-002)
Type: 
scientific book, textbook